Horatier


Horatier
{{Horatier}}
Drei tapfere junge Römer, die zur Zeit des Königs Tullus Hostilius* gegen drei Brüder aus Alba Longa, die Curiatier, zu einem Kampf auf Leben und Tod antraten. Dessen Ausgang sollte entscheiden, ob Rom oder Alba Longa künftig die Vorherrschaft in Latium ausüben dürfe. Nachdem bereits zwei der Horatier gefallen waren, bezwang der letzte von ihnen seine drei Gegner und nahm ihre Waffen als Beute. Bei deren Anblick begann seine Schwester zu klagen, denn sie erkannte die Rüstung ihres Verlobten. Horatius tötete das Mädchen sogleich mit seinem Schwert, wobei er sagte: »So sterbe jede Römerin, die einen Feind beweint.« Wegen dieser Tat wurde er als Mörder verurteilt, aber vom Volk, bei dem er Berufung einlegte, freigesprochen unter der Bedingung, daß er Sühneopfer darbringe (Livius, Ab urbe condita I 24–26). Das Bild ›Der Schwur der Horatier‹ – von Jacques-Louis David (1784, Paris, Louvre) gehört zu den bedeutendsten Schöpfungen klassizistischer Malerei.

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Horatier — Horatĭer, altröm. patrizisches Geschlecht. Ihm gehörten drei H., Drillingsbrüder, an, die nach der Sage unter Tullus Hostilius im Kampfe gegen die alban. Curiatier Rom die Herrschaft über Albalonga verschafften. Von dem allein überlebenden Sieger …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Horatier — Horatius (weibliche Form Horatia) war das Nomen der patrizischen gens Horatia, der Horatier, einer der ältesten Familien des Römischen Reichs, die jedoch bereits im 5. Jahrhundert v. Chr. ausstarb. Die Ereignisse, die mit der Familie in… …   Deutsch Wikipedia

  • Horatier — Horati|er,   lateinisch Horati|i, altrömisches Patriziergeschlecht, das schon gegen Ende des 5. Jahrhunderts v. Chr. ausstarb. Nach der Sage kämpften unter dem dritten römischen König, Tullus Hostilius, das Drillingspaar der Horatier auf der… …   Universal-Lexikon

  • Horatier und Curiatier — Horatier und Curiatier. Die Horatier waren Drillingssöhne des Römers Horatius und einer Tochter des Albaners Sequinus, der seine ältere Tochter an den Albaner Curiatius vermählt hatte, welche gleichfalls Drillingssöhne geboren. Die Sprößlinge… …   Damen Conversations Lexikon

  • Schwur Horatier — Der Schwur der Horatier Jacques Louis David, 1784 Öl auf Leinwand, 330 cm × 425 cm Musée du Louvre Der Schwur der Horatier (französisch Le Serment des Horaces) ist ein 1784 fertiggestelltes Gemälde von Jacques Louis David. Es hat …   Deutsch Wikipedia

  • Schwur der Horatier — Der Schwur der Horatier Jacques Louis David, 1784 Öl auf Leinwand, 330 cm × 425 cm Musée du Louvre Der Schwur der Horatier (französisch Le Serment des Horaces) ist ein 1784 fertiggestelltes Gemälde von Jacques Louis David. Es hat …   Deutsch Wikipedia

  • Schwur der horatier — Der Schwur der Horatier Jacques Louis David, 1784 Öl auf Leinwand, 330 cm × 425 cm Musée du Louvre Der Schwur der Horatier (französisch Le Serment des Horaces) ist ein 1784 fertiggestelltes Gemälde von Jacques Louis David. Es hat …   Deutsch Wikipedia

  • Der Schwur der Horatier — Jacques Louis David, 1784 Öl auf Leinwand, 330 cm × 425 cm Musée du Louvre Der Schwur der Horatier (französisch L …   Deutsch Wikipedia

  • Gens Horatia — Horatius (weibliche Form Horatia) war das Nomen der patrizischen gens Horatia, der Horatier, einer der ältesten Familien des Römischen Reichs, die jedoch bereits im 5. Jahrhundert v. Chr. ausstarb. Die Ereignisse, die mit der Familie in… …   Deutsch Wikipedia

  • Horatīus — Horatīus. Die Horatĭa gens war theils ein patricisches Geschlecht von latinischem Ursprung mit den Familien Barbatus, Cocles u. Pulvillus, theils ein plebejisches mit der Familie Flaccus. Die ältesten bekannten sind: 1) die drei Horatier,… …   Pierer's Universal-Lexikon